Ein guter Start
ins Berufsleben

Neuer Ausbildungskurs startet am 01. April 2017

Ein neuer intergrativer Kurs für die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege und Altenpflege startet am 01. April 2017.

Du magst den Umgang mit Menschen? Dann bist du in der Pflege genau richtig. Mit einer dreijährigen Ausbildung bei den DRK-Schwesternschaften in Kiel, oder an der DRK-Fachschule für Altenpflege bist du optimal für diese Berufe und auf die Anforderungen im modernen Gesundheitswesen vorbereitet.


Die DRK-Schwesternschaften in Kiel und die Fachschule für Altenpflege des DRK Landesverbandes Schleswig-Holsteins haben sich zum Ziel gemacht, die Ausbildung von zukünftigen Pflegeprofis zukunftsorientiert weiter zu entwickeln und wollen die zukünftigen Pflegeprofis in einer gemeinsamen Ausbildung auf ihre verantwortlichen Aufgaben vorbereiten. Die Ausbildung in der Altenpflege und Gesundheits- und Krankenpflege haben viele Überschneidungen und auch individuelle Schwerpunkte. In einer gemeinsamen theoretischen Ausbildung soll dieses zu einem Mehrwert des eigenen beruflichen Schwerpunktes bearbeitet werden.

Die Ausbildung ist gesetzlich geregelt und dauert drei Jahre. Theoretische und praktische Ausbildung findet dabei in einem kontinuierlichen Wechsel statt. Die Einsatzorte während der Praxisphasen sind je nach Schwerpunkt der Ausbildung festgelegt. Nach bestandener staatlicher Prüfung wird der Abschluss in ganz Europa anerkannt. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung gibt es sowohl beim DRK-Landesverband Schleswig-Holstein, wie auch bei den DRK-Schwesternschaften in Kiel viele interessante Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichen Einrichtungen, oder bei Interesse und Eignung auch im Ausland. Auch ein breites Spektrum an Fort- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten bietet weitere Perspektiven für die Zukunft.

Du hast Interesse?

Es gibt viele Gründe sich für eine Ausbildung bei uns zu entscheiden:

• Viele qualifizierte Fort- und Weiterbildungen
• zusätzliche Altersversorgung
• Beratung zur persönlichen Karriereplanung
• Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche nach dem Examen
• Unterstützung bei deiner Entscheidung für ein Studium
• Interne Angebote zur Gesundheitsprävention
• Bei Interesse auch Auslandseinsätze mit dem Internationalen Roten Kreuz


Was bringst du mit?

Wir wünschen uns aufgeschlossene, interessierte Bewerber, denen der Umgang mit Menschen Freude macht. Arbeitest du gern im Team? Teamfähigkeit sowie Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sind in der Pflege von großer Bedeutung.

Außerdem wünschen wir uns von dir:

• Die gesundheitliche Eignung für den Beruf
• Einen Realschulabschluss oder eine andere gleichwertige abgeschlossene
   Schulausbildung
• Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung zusammen mit
   einer erfolgreich abgeschlossenen mind. 2-jährigen Ausbildung
• hohes Maß an Empathie
• hohe Lernbereitschaft, Selbständigkeit und Organisationstalent
• Flexibilität, Engagement und Verantwortungsbewusstsein für sich und andere
   Menschen

Werde auch Du ein Teil der größten Hilfsorganisationen der Welt:
der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung.

In einem Bewerbungsgespräch lernen wir uns kennen, um einen persönlich Eindruck voneinander zu bekommen.
Wir freuen uns über vollständige und vor allem aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit folgenden Inhalten:

• Bewerbungsschreiben
• Tabellarischer Lebenslauf
• Letzte Schulzeugnisse
• Sonstige Schulzeugnisse
• Praktikumsbescheinigungen
• Passbild

In einem Bewerbungsgespräch lernen wir uns kennen, um einen persönlich Eindruck voreinander zu bekommen.

Deine Ansprechpartnerinnen

Oberin Maria Lüdeke

Email: luedeke@heinrich-schwestern.de

Telefon: 0431-122 11 17

Mechthild Honkomp

Email: honkomp@heinrich-schwestern.de

Telefon: 0431-887 23 12