An der Seite
der Kinder

Kindertagesstätte Heinrichs Familienhaus

Da wir nicht nur eine junge Kita sondern auch ein junges, frisch zusammengesetztes Team sind, arbeiten wir noch an der ausführlichen Darstellung unseres Bildungs- und Förderungskonzeptes. Nachfolgend möchten wir Ihnen vorab schon einmal unsere Kita vorstellen.

Wir alle sind anders

Nach diesem Motto und den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes begrüßen wir in unserer Kita auch Kinder mit chronischen Erkrankungen oder besonderen Förderungsbedürfnissen. Im Rahmen unseres interdisziplinären Betreuungskonzeptes betreut auch eine Gesundheits- und Kinderkrankenschwester diese Kinder, so dass eine kontinuierliche medizinische Versorgung während des Tages gewährleistet werden kann. So können chronisch kranke und behinderte Kinder vom ersten Tag an auf ein weitestgehend selbständiges und selbstbestimmtes Leben vorbereitet werden. 

Wir wünschen uns, dass sich die Kinder in unserer Kita aus unterschiedlichen sozialen und kulturellen Bereichen zusammensetzen und durch die Förderung des Einzelnen und die Gemeinschaft in den Gruppen zu individuellen Persönlichkeiten heranwachsen. Grundlage hierzu ist neben gezielten Bildungsangeboten das Erleben gegenseitiger Wertschätzung und Empathie. 

Gut erreichbar

Unsere Kita liegt verkehrsgünstig und gut erreichbar in Kiel, am Kronshagner Weg 130c. Eine Kleingartenanlage, das Tiergehege Hasseldieksdamm und das Hofholz sind für unsere Spaziergänge und Ausflüge ins Grüne gut erreichbar. In die Stadt hinein zur Bücherei, in die Museen oder auch einfach mal zum Wochenmarkt ist die Busanbindung unkompliziert.

Aber auch unser naturnah angelegtes Außengelände wird, nach seiner Fertigstellung im Frühjahr 2011, den Kindern viele Bewegungs-, Spiel- und Abenteuermöglichkeiten bieten.

Helle Räume

Unsere großzügigen und modernen Krippen- und Elementargruppenräume bieten den Kindern viele Bewegungs-, Spiel- und Lernmöglichkeiten.

Für unsere Eltern bietet das Elterncafe Raum für Treffen, Klönsschnack, Gespräche, Informationsaustausch und Stöbern im Infomaterial.

Außerdem haben wir einen Therapie- und Behandlungsraum, in dem Kinder mit medizinischen Anwendungen und besonderen Förderungsbedarfen behandelt werden.

Krippe und Elementarbereich

Wir bieten in unserer Einrichtung drei Krippengruppen für Kinder unter drei Jahren an, in denen jeweils zehn Kinder betreut werden.

Für Kinder ab dem dritten Lebensjahr haben wir im Elementarbereich zwei Gruppen mit je 22 Kindern.

Öffnungszeiten

Unsere Kita hat von 6.30 Uhr bis 20.30 Uhr geöffnet. Im Rahmen dieser Öffnungszeiten bemühen wir uns, in Übereinstimmung mit den Vorgaben der Stadt Kiel, eine für Familien bedarfgerechte und flexible Betreuung anzubieten.

Betreuungskosten

Die Betreuungskosten richten sich für unsere Kita nach der Gebührensatzung der Stadt Kiel. Im Elementarbereich, also den Gruppen für die 3 bis 6 Jährigen bieten wir Plätze mit 6 oder 8 Stunden täglicher Betreuungszeit. 

In den Krippengruppen ist die Betreuungszeit täglich 8 Stunden, um dem Biorhythmus und dem Schlafbedürfnis der Kinder gerecht werden zu können.  Hinzu kommen 28€ für das Mittagessen pro Monat.

Mittagessen

Das Mittagessen für unsere Kinder wird in direkter Nachbarschaft in der Küche der DRK-Anschar-Schwesternschaft e.V. für uns täglich frisch zubereitet. Der Speiseplan wird auf die Bedürfnisse und das Alter der Kinder abgestimmt. Die Zubereitung von Schon- oder Diätkost kann nach vorheriger Absprache und Anmeldung angeboten werden. Das Essen kostet 28€ pro Monat.

Anmeldeverfahren

Um Ihr Kind in unsere Warteliste aufnehmen zu können und Ihren Betreuungsbedarf korrekt vorzumerken, brauchen wir von Ihnen einen ausgefüllten Aufnahmeantrag. Diesen finden Sie hier auf unserer Homepage oder Sie erhalten ihn bei uns in der Kita. Den ausgefüllten Antrag können Sie bei uns abgeben, per Post oder als Email schicken.

Sobald wir Ihnen einen wunschgemäßen Platz bieten können informieren wir Sie.

Foto diese Seite: Daniela Vagt